de_dust

de_dust2-400.jpg
Viele Computerspiele bilden Gegenstände aus der Realität ab, um ihre virtuellen Welten glaubhafter erscheinen zu lassen.
Das beliebteste „reale“ Objekt ist die Holzkiste, die in allen Größen und Holzvarianten in Computerspielen zu finden ist. Wie deplaziert diese Objekte wirken, wenn man sie zurück in den realen Raum – sagen wir Berlin Mitte – holt, hat Aram Bartholl ausprobiert.
Mehr Informationen im direkten Link:
[vsw id=”YJRigXw20Ew” source=”youtube” width=”400″ height=”320″ autoplay=”no”]

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.