Creative Gaming trifft Cross Media

Machinima-Workshop in Dresden vom 11.-15.10. erfolgreich verlaufen.

Jugendliche produzieren ihr Machinima im Medienkulturzentrum

Jugendliche produzieren ihr Machinima im Medienkulturzentrum

Jugendliche ab 14 Jahre hatten die Möglichkeit vom 11. bis 15. Oktober, ihren eigenen Computer-Spiel-Film zu produzieren. Dabei wurden neue Wege der Videoproduktion ausprobiert. Andreas Ueberschaer von der Initiative Creative Gaming unterstützte die Teilnehmer.

Eine Dokumentation des Projektes gibt es hier:

Cross Media Tour

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.