GameDesign Ferienkurs: Ergebnisse

Analoges GameDesign

Der zweitägige GameDesign Workshop in der Medienwerkstatt Potsdam ist am 31.02.2011 mit 3 in Kodu selbstentwickelten Spielen zu Ende gegangen. Mit Papier, Stiften und durcheinander geratenen Brettspielelementen wurden zunächst die Grundkenntnisse des kreativen Spielgestaltens erlernt und anschließend digital eingesetzt. Dabei entwarfen die 13 bis 15jährigen Teilnehmer ein Fang-Spiel für zwei Personen, ein schnelles Jump’n’Run und ein kleines Rollenspiel, in dem man die Fähigkeiten des Charakter erst erspielen muss. Im Detail präsentieren dies die angehenden GameDesigner in ihren Videos aber selbst:

Mathi:

Timo:

Lilli:

Alle Spiele stehen HIER zum spielen oder weiterentwickeln als Download bereit.

Ein ausführlichen Bericht gibt es auch auf der Seite der Medienwerkstatt Potsdam.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.