Urban Terror goes Shakespeare

Der zweite Tag des Creative Gaming Workshops im Rahmen der Sommer-Uni Flensburg stand ganz im Zeichen der Machinima-Produktion. 19 Studierende des Bachelorstudiengangs Vermittlungswissenschaft drehten vernetzt einen Film im Ego-Shooter Urban Terror. Entstanden ist “Terromeo und seine Urbangeliebte” – eine kurzweilige Mischung aus Liebesgeschichte á la Romeo und Julia und Tanzfilm.

Hier die Ergebnisse vom nächsten Tag ansehen..

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.