Spielort: Alsterdamm | Datum: Mittwoch, 17.09.2014, Donnerstag, 18.09.2014, und Samstag, 20.09.2014, jeweils 10:00 bis 20:00 Uhr. Freitag, 19.09.2014, mit Late-View-Abend bis 23 Uhr.

Ausstellung

Ein Herzstück von PLAY14 ist die Ausstellung, die das gesamte Festival über geöffnet ist und mit zahlreichen Exponaten, die nicht nur zum Betrachten, sondern auch zum Ausprobieren einladen, aufwartet.

Die Ausstellung widmet sich in diesem Jahr den zunehmend bekannter werdenden Autorenspielen und ihren Künstlern, welche das Medium des interaktiven Computerspieles nutzen, um Gefühle, persönliche Geschichten und Situationen erfahrbar zu machen. Diese persönliche Ebene wird in den vier Bereichen PLAYalong, PLAYfair, PLAYart und PLAYnew sichtbar werden.

In PLAYalong werden Musikvideos interaktiv interpretiert, mit Sounds und Songs Gefühle gezeichnet und Stimmungen direkt vom Ohr ins Herz transportiert.

PLAYfair macht die Gender-Debatte in Spielen greifbar, hinterfragt Stereotype und präsentiert spielbare Kurzgeschichten.

Kritische Kommentare zum politischen und kulturellen Geschehen, sowie philosphische und einfach frische Denkweisen gibt es schließlich in PLAYart zu erleben. Hier wird auch in Installationen Realität und Fiktion vermischt, die Spielenden in den Schaffungsprozess einbezogen und neue Blickwinkel geöffnet.

PLAYnew bezieht sich auf Indie-Games, Studienprojekte sowie Abschlussarbeiten. Hier bekommen junge Entwicklerinnen und Entwickler die Möglichkeit, ihre Spiele zu zeigen. Auch Workshopergebnisse der Initiative Creative Gaming werden hier zu sehen sein. Eines eint schließlich alle Exponate: Die Handschrift der Autorinnen und Autoren bleibt auch im Digitalen sichtbar.

Innerhalb der Ausstellung werden regelmäßig Führungen angeboten. Führungen für Gruppen zu individuellen Zeiten nach Absprache möglich.

1 Kommentar

  1. […] verschiedenen Orten in der Innenstadt insgesamt 200 Programmpunkte angeboten – von interaktiven Ausstellungen über Workshops und Vorträge bis hin zur Pixelkuchenbäckerei. Im Rahmen der erstmalig […]

    Pingback by Play14: Festival für kreatives Computerspielen | Superlevel — 13. September 2014 @ 17:10

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.