Karriere-Hafen

Wer eine Karriere in der dynamischen und vielseitigen Computerspielindustrie anstrebt, kann im Karriere-Hafen bei PLAY14 Anker setzen und sich mit Vertreterinnen und Vertretern der Gamesbranche kurzschließen.

Die Computerspielindustrie hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der bedeutendsten Unterhaltungsindustrien überhaupt entwickelt. Die Berufsfelder in dieser wachsenden Branche sind vielfältig: von kreativen Berufen wie etwa in den Bereichen Game Design und Concept Art über technische Tätigkeiten wie Programmierung bis hin zu klassischen Jobs im Marketing/PR oder im Projektmanagement. Bei PLAY14 stellen sich Euch verschiedene Branchenvertreter im Rahmen eines Open Space vor und zeigen, welche Berufsmöglichkeiten es gibt. Zudem könnt Ihr euch über Ausbildungsmöglichkeiten informieren und erfahrt, welche computerspielbezogenen Studiengänge an den Hamburger Universitäten angeboten werden.

Der Karriere-Hafen bei PLAY14 wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit hi-life. Interessierte Branchenvertreter, Firmen, Verbände und Ausbilder sind herzlich zum Mitwirken eingeladen! Ansprechpartnerin ist Sabine Ewald (sabine.ewald@hi-life.de).

Wir freuen uns folgende Teilnehmer und Partner für den Karriere-Hafen @PLAY14 Spezial zu bestätigen:

Alsterdamm ist die Schule für Grafik Design in Hamburg. Ihre Absolventen spielen seit Jahren in der obersten Liga der Werbe- und Designagenturen. Die Ausbildung dauert 7 Semester und orientiert sich immer am Job. Ab 2015 wird an der Alsterdamm ein neuer Studiengang Games Design angeboten. Der Karriere-Hafen findet in den Räumen der Alsterdamm statt – komm vorbei und lerne die Alsterdamm von innen kennen. Auf dem Karriere-Hafen stehen Dir StudentInnen der Alsterdamm Frage und Antwort. Nutze die Chance und informiere Dich über Bewerbung und Ausbildung.

+++

Die Daedalic Entertainment GmbH in Hamburg ist einer der führenden Multimediaverlage in Deutschland. Neben der Entwicklung von interaktiven Spielinhalten für Computer und Videokonsolen mit starkem Fokus auf mitreißende Geschichten ist das Unternehmen sowohl als Publisher von Spielen und als Consulting-Partner bestens im nationalen und internationalen Spielebusiness positioniert. Die Spiele von Daedalic Entertainment werden regelmäßig ausgezeichnet, unter anderem mehrfach mit dem Deutschen Computerspielpreis. Als Unternehmen selbst wurde Daedalic Entertainment 2009 und 2013 beim Deutschen Entwicklerpreis zum „Studio of the Year“ gekürt.

Auf dem Karriere-Hafen gibt Daedalic Entertainment von 18:00 – 19:30 Uhr Besuchern die Chance, sich über all diese Berufsfelder und Facetten der Gamesbranche zu informieren und Bewerbungstipps aus erster Hand zu erhalten.

+++

Die Fachhochschule Wedel mit Sitz in Hamburg gehört zu den wenigen privaten, aber gemeinnützigen Fachhochschulen in Deutschland und zeichnet sich nicht nur durch ihr umfassendes Studienangebot aus. Ab Oktober 2014 bietet die Fachhochschule Wedel den Studiengang “Computer Games Technology” als 6-semestrigen Bachelor-Studiengang an, welchen sie unter anderem auf dem Karriere-Hafen vorstellen.

Der Studiengang besitzt einen deutlichen technischen Fokus und findet in enger Kooperation mit namhaften Unternehmen der Hamburger Games-Branche statt. Hierdurch werden ein breites Fundament in der Informatik gebildet und die aktuellen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes optimal abgedeckt.

Auf dem Karriere-Hafen präsentiert die FH Wedel außerdem den interaktiven Touch Tisch von eyefactive und stellt dessen innovative MultiTOUCH Technik vor.

+++

Als Mediapartner unterstützt Games-Career.com den Karriere-Hafen Spezial @PLAY14.

Games-Career.com ist die größte Spezialjobbörse für Jobs in der deutschen Spieleindustrie. Sie haben eine große Community auf Facebook und Twitter Ebenso beschäftigen sie sich in ihrem Blog mit Karrierethemen: http://blog.games-career.com/de/.

+++

Das Nr.1 Games Business Netzwerk in DACH unterstützt den Karriere-Hafen@PLAY14 als Mediapartner.
Nutze die Chance des Netzwerks der Games Köpfe und vernetze dich online mit den Machern und Köpfen der Gamesbranche.

Egal ob Online oder bei den führenden Games Business Events in DACH – die Games Köpfe sind stets erster Ansprechpartner in Sachen Networking und veranstalten zudem monatliche Games Köpfe Networking Events im gesamten Raum DACH.

+++

Goodgame Studios ist die am schnellsten wachsende Spielefirma Europas und eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen in Deutschland. Mit mehr als 900 Mitarbeitern entwickeln wir am Standort Hamburg innovative Online Games, die von über 210 Millionen Spielern in über 200 Ländern und in 25 Sprachen weltweit gespielt werden. Die Grundlage unseres Erfolgs bildet unser talentiertes und motiviertes Team aus Experten und Neueinsteigern. Durch unseren analyseorientierten Ansatz und mit großer Zielstrebigkeit lernen wir täglich dazu und verbessern unsere Spiele kontinuierlich. Gewürdigt wurde unsere Entwicklung durch zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem als “Entrepreneur des Jahres 2011”, “2012 Red Herring Europe Top 100 Finalist”, “Fair Company” und mit vielen Preisen für unsere Spiele.

Wir suchen beim Karriere-Hafen Persönlichkeiten mit dem Willen, etwas zu bewegen und stehen Dir Rede und Antwort zum Thema Karriere in der Games Industrie. Werde Teil unserer Erfolgsstory und informiere Dich an unserem Messestand beim Karriere-Hafen.

 

 

+++

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg (HAW) bietet an Ihrem Department Medientechnik gleich drei Studienangebote mit Gamesnähe an. Diese stellen Sie auf dem Karriere-Hafen von 15:00 – 16:30 Uhr vor! Die beiden Bachelor-Studiengänge Media Systems und Medientechnik bieten viel Raum für eigene Spielentwicklungen. Und der renommierte „Games-Master“ (ein Teilstudiengang im Master „Zeitabhängige Medien / Sound – Vision – Games“) bildet dann gezielt und praxisnah für die Produktionsbedingungen in der Computerspiele-Industrie aus.

Informatiker und Designer arbeiten dort gemeinsam an der Produktion von Spiele-Prototypen und vertiefen ihr theoretisches Wissen. Wichtig ist dabei die Verbindung von Praxis und Theorie – aus diesem Grund gehören eine Vielzahl von Gastdozenten aus der lebendigen Computerspiele-Branche ebenso zu uns wie unser wissenschaftliches Personal. Mehr auf der Website: http://www.gamesmaster-hamburg.de oder auf Facebook: https://www.facebook.com/gamesmasterhamburg.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.