Matthias Kempke

Matthias Kempke ist Autor und Game Designer bei Daedalic Entertainment in Hamburg, einem Computerspielentwickler und Publisher, welcher vor allem durch seine Adventures wie Deponia und Edna bricht aus bekannt geworden ist. In seiner Arbeit erzählt Matthias Geschichten und verbindet diese mit verschiedenen Gameplay-Konzepten – außerdem zeichnet er und leitet Teams bei der Projektarbeit an. Sein Lieblingsspiel ist noch immer The Curse of Monkey Island aus dem Jahr 1998.

 

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Lies mehr zum Thema