Fabu

Stephan Günther alias Fabu arbeitete knapp zehn Jahre als Erzieher in einer geschlossenen Einrichtung für geistig behinderte Erwachsene, bevor er ausbrach und als Blogger und freier Journalist kreativen Irrsinn im Netz verbreitete (u.a. für Electronic Arts und diverse PR-Agenturen). Der in Hamburg lebende Autodidakt ist ein Befürworter des New Games Journalism und gründete im Januar 2009 das Gamesblog Superlevel, welches sich rasch als Anlaufstelle für Anhänger der Indieszene etablierte.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Lies mehr zum Thema