Michael Schulze von Glaßer

Michael Schulze von Glaßer (*1986) ist Politikwissenschaftler (B.A.) und beschäftigt sich in seiner Tätigkeit als freier Journalist mit politischen Inhalten von Videospielen: im Frühjahr 2014 erschien sein Buch “Das virtuelle Schlachtfeld – Videospiele, Militär und Rüstungsindustrie”. Lieblingsspiele hat er viele, im Bereich des sehr politischen Genres der First-Person-Shooter ist dies aber Spec Ops – The Line, da es den Spagat zwischen eingängiger Mechanik und für das Genre unkonventionellem Inhalt schafft.

 

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Lies mehr zum Thema