Prof. Dr. Mathias Fuchs

Prof. Dr. Mathias Fuchs leitet das Kompetenztandem “Art and Civic Media” an der Leuphana Universität Lüneburg sowie das dort ebenfalls verortete Gamification Lab. Das Centre for Digital Cultures an der Leuphana Universität Lüneburg untersucht Phänomene digitaler Kulturen, deren soziale und ästhetische Implikationen und die Bedingungen für gesellschaftliche Veränderungen im Rahmen zunehmender Digitalizität.

Mathias Fuchs beschäftigt sich mit der Gestaltung, dem experimentellen Einsatz und der kritischen Beschreibung von Computerspielen, Game Art und Gamification. Zu den Spielen, die er in den letzten Jahren entwickelte, zählen postvinyl ( ein Spiel für DJs), PlastiCity (ein Spiel zur partizipativen Stadtplanung in Bradford/ UK) und Dark Horse (ein Spiel für Senioren in Liverpool/ UK). Sein derzeitiges Lieblingsspiel ist Packesel.

 

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Lies mehr zum Thema