Andreas Oszkiel

Andreas Oszkiel (34) leitet seit September 2013 das SAE Institute Hamburg, das unter anderem Studiengänge zu Game Programming, Art und Animation anbietet. Er hat einen Master of Arts in Creative Media Practice und leitete, bevor er nach Hamburg wechselte, sechseinhalb Jahre die SAE Rotterdam in den Niederlanden. Er arbeitete auch als Dozent und Kurskoordinator an der SAE Amsterdam. Sein Lieblingsspiel ist die Rennsimulation F1 2013.

 

 

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Lies mehr zum Thema