Spielort: Alsterdamm | Datum: Freitag, 19.09.2014, 20:00 bis 23:00 Uhr

Late View

Pünktlich zum Wochenende heißt es: Überstunden in der Ausstellung, denn jeder ist geladen zum entspannten Spielen und Schnacken. Wer noch die überschüssige Energie der Woche abtanzen muss, kann dies zur Musik vom Chiptune-Künstler Hannes Fertala alias irq7 tun – seine Instrumente: modifizierte Gameboys. Seine Songs sind beeinflusst von der Musik der 8-Bit-Homecomputer-Szene und modernen Clubsounds, wie Electro, Drum & Bass und Breakbeats. Eingängige Melodien und tanzbare Beats sind seine Markenzeichen. Zusätzlich trägt Lars Brückmann alias Poly in Frames mit seiner handgemachte Musik zur richtigen Stimmung der Late View bei.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.