A dog stole my flower

A Dog Stole My Flower basiert auf der Oper “Der Rosenkavalier” von Richard Strauß und ist ein klassisches Point & Click Adventure. Als Octavian Graf Rofano stellt ihr euch als namenbringender Rosenkavalier unter die Dienste des lüsternen Baron Ochs – ganz wie in der Vorlage von Richard Strauss. Was Strauss nicht wusste: Der Baron Ochs hat eine Neigung für Menschen in Hundekostümen. Als die kostbare versilberte Rose dann kurz vor der Übergabe von einem Hund entwendet wird, verlangt es eure Ehre als Gentleman, den Dieb zu verfolgen und die Rose wieder in euren Besitz zu bringen.

Um die aufkommenden Hindernisse zu überwinden, müssen sich die Spielerinnen und Spieler als ein Bediensteter des Schlosses ausgeben. Das bedeutet, dass auch diese ein Hundekostüm tragen müssen. Die Tatsache, dass es sich bei der letzten verfügbaren “Uniform” um ein Kostüm für weibliche Bedienstete handelt, wird sich im weiteren Spielverlauf als eine glückliche Fügung herausstellen. Nutzt die neu erworbenen Fähigkeiten als Frau und als Hund, um neue, unkonventionelle Lösungswege zu finden.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.