Mountain

Der “Berg” ist ein prozedurales, atmosphärisches Klangspiel. Er kann nur einmal generiert werden und ist fortan ein Eigenwesen, welches nur bedingt beeinflusst werden kann.

David OReilly hinterfragt mit seinem Spiel die Interaktion mit dem Medium. Obwohl in der Featureliste und den Optionen deutlich “Steuerung: Keine” ausgewiesen ist, gilt es im vermeintlichen Nicht-Spiel dann doch, die Möglichkeiten zu entdecken, mit denen man das Geschehen lenken kann. Dazu zählt unter anderem eine Klaviatur und die dazugehörigen Melodien.


http://mountain-game.com/

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.