A Void

A Void

a void wurde im Zuge des Studiengangs „Zeitabhängige Medien- Games“ entwickelt und soll den Spielenden das Gefühl des endlosen Weltraums vermitteln.

Herausgekommen ist ein 3D-OpenSpace-Survival-Spiel in dem die Spielenden die Kontrolle über ein kleines Raumschiff übernehmen und sich im unendlichen und gefährlichen Universum bewegen. Es wird hierbei gegen Gegner gekämpft, um dadurch Ressourcen für das Schiff zu finden und das Überleben für weitere kostbare Minuten zu sichern. Denn bei ‚a void‘ gibt es kein zurück. Wenn das Schiff zerstört ist oder die Ressourcen zu Ende gehen, beginnt das Spiel von ganz vorne. Aber der stylische Low-Poly-Look sorgt dafür, dass die Reisen niemals langweilig werden…

 

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.