Johanna Otte

Johanna Otte


Johanna Otte studiert Sozialwissenschaftliche Japanologie in Berlin. Als Mitglied der Initiative Creative Gaming arbeitet sie mit Schülern verschiedener Berliner Schulen an medienpädagogischen Projekten rund ums Computerspielen und Gamedesign. Nebenbei ist sie noch ehrenamtliche Mitarbeiterin für “GEBEWO – Soziale Dienste” und freie Mitarbeiterin für den “Notmütterdienst Familien- und Seniorenhilfe e.V.“.

Bei der PLAY14 unterstützt sie den Machinima-Tagesworkshop und ist Mitglied des Ausstellungsteams.

In der virtuellen Welt von Skyrim fängt sie am liebsten Schmetterlinge, bestaunt die von Glühwürmchen umschwärmten Mamuts und studiert das Sozialverhalten von Yetis.

Foto von Markus Spreer

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.