ComputerSpielSchule Hamburg an neuem Standort eröffnet!

Am 16. Januarlogo_css_hamburg-web 2016 fand die feierliche Eröffnung des neuen Standorts der ComputerSpielSchule Hamburg in der Bücherhalle Wandsbek statt. Einen ganzen Vormittag lang präsentierte das Team den Gästen das medienpädagogische Angebot der ComputerSpielSchule.

Immer freitags von 14 bis 18 Uhr heißt es ab sofort in der Bücherhalle Wandsbek “spielen, entdecken und lernen”. Weitere Informationen unter www.computerspielschule-hamburg.de

Hintergrundcsh_wandsbek_2

Die Bücherhalle Wandsbek ist die zweite Station der ComputerSpielSchule Hamburg, die immer halbjährlich durch die Stadt wandert. Dabei macht sie an folgenden Standorten für jeweils für sechs Monate Halt.

1. Bücherhalle Holstenstraße: Norderreihe 5-7 (05.06.2015 bis 18.12.2015)
2. Bücherhalle Wandsbek: Wandsbeker Allee 64 (22.01.2016 bis 24.06.2016)
3. Bücherhalle Neugraben: Neugrabener Markt 7   (03.09.2016 bis 09.12.2016)
4. Bücherhalle Kirchdorf: Wilhelm-Strauß-Weg 2 (03.02.2017 bis 09.06.2017)

Die ComputerSpielSchule Hamburg wird gefördert durch das Programm „Bündnisse für Bildung: Lesen macht stark!“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und dem Deutschen Bibliotheksverband e. V. (dbv) / Stiftung Digitale Chancen. Die Förderdauer beträgt drei Jahre.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.