Twine-Workshop bei der Inspirationswerkstatt von OPENION

twine

Demokratie bedeutet Mitmachen und Initiative ergreifen – das konnten Jugendliche im Rahmen des Openion Projekts der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung unter anderem in einem Creative Gaming Workshops am 21. März selbst ausprobieren.

Im Workshop “Twine” entstanden fünf Textadventures, die sich auf unterschiedliche Weise mit der Fragestellung auseinandersetzen, wie Spielende das Spiel beeinflussen und junge EntwicklerInnen das Medium für sich erobern können. Die Teilnehmenden erdachten zunächst gemeinsam eine Geschichte, an der sie später eigenständig arbeiteten und aus der diverse Textadventures entstanden, die hier spielbar sind.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.