Elektro Adventure beim Goldenen Spatz

Kein Flickflack, sondern Flickgames!

Screenshot (118)

Was ist mit dem Goldenen Spatz passiert? Dieser Frage wollten wir in kleinen Point’n’Click Adventures nachgehen! Am 24. September waren wir so aus Berlin und Lüneburg live beim Deutschen Kinder Medien Festival “Goldener Spatz” in Gera zugeschaltet und haben gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern in der Webanwendung flickgame gearbeitet, mit der sich einfache Bilder zeichnen und untereinander verbinden lassen. Die Schülerinnen und Schüler haben dort ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und klasse Stories künstlerisch dargestellt: Den Spatz im Kino finden, Katzen helfen, ins Weltall fliegen und detektivischen Spuren in Wäldern folgen.. alles war dabei!

Konzeptionell schrieb den Anfang eine, das Ende eine weitere Person – dazwischen wurden die Geschichten weitergereicht. Die Ergebnisse dieser “Knickgeschichten” waren verrückte Handlungen, bei denen man sich nie sicher sein kann, wie die kleine Bilderreise ausgeht. Wir bedanken uns herzlichst bei dem Goldenen Spatz, der Partnerschule und vor allem bei den Schülerinnen und Schülern für ihre tolle Arbeit!

Und wer direkt Lust bekommt: In flickgame müsst ihr nicht bei Null anfangen – Mit dem “import” Knopf könnt ihr auch diese Geschichten hier laden und einfach an ihnen weiterschreiben, wenn ihr sie euch vorher herunterladet.

Hier spielen:

spur Die Spur dinolab Das Dino-Labyrinth
Screenshot (126) Die Verwandlung ritter Ritter unter Wasser
traum Der Traum Screenshot (122) Sternen-Ninja
Screenshot (123) Reise zum Kino

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.