Game Design in der Zentralbibliothek Hamburg

22509283751_c24a86238e_k

Trotz widriger Umstände haben wir auch dieses Jahr eine Reihe an Game Design Workshops in den Herbstferien veranstaltet. Am 08., 09., 12. und 14. Oktober 2020 haben Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren in der Zentralbibliothek Hamburg in vier Tagesworkshops Game Design Grundlagen mit uns und anhand der frei verfügbaren Spieleentwicklungstools Twine, Kodu und Flickgame kennengelernt. Wir haben uns sehr gefreut, dass die Plätze für alle Termine ausgebucht waren.

Im ersten Workshop haben wir mit Twine schlicht gestaltete, aber spannende Textadventures entwickelt. Zum Abschluss haben die Jugendlichen im Plenum durch Melden abgestimmt, welche Wege in dem präsentierten Spiel eingeschlagen werden sollten. Es war kein leichter Weg, doch zuletzt haben wir es heil aus der Story geschafft.

In zwei Workshops mit Kodu als Tool für Games in 3D-Welten konnten viele Teilnehmende bereits mit ersten Erfahrungen des Spieleentwickelns aufwarten und sind schnell in die Nutzung von Kodu eingestiegen. Es wurden einige schwere Überlebensspiele mit scheinbar unüberwindbaren Hindernissen gebaut und auch Rennspiele für Einzel- oder Mehrspieler*innen. Einige versuchten sich bereits an Level-Designs und spannenden Quests.

Am 12. Oktober ging es fünf Stunden lang um Point ‘n’ Click Adventures. Nachdem die Jugendlichen sich zunächst bekannte Spiele des Genres angeschaut und gemeinsam Merkmale gesammelt hatten, folgte kurzerhand eine Einführung in das genutzte Tool – Flickgame. Mit StoryCubes und Storyboard wurden anschließend Ideen für die eigene Geschichte bzw. Bilder für das spätere Point ‘n’ Click Adventure skizziert und letztlich mit Flickgame umgesetzt. Zum Abschluss wurden alle Spiele am Beamer gespielt, gemeinsam Rätsel gelöst und zu fernen Planeten gereist.

Das Angebot fand in Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg statt.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.