Perflab Labor im Rahmen des Festivals für Creative Gaming Play ‘11

Das Perflab Labor befasst sich mit der Schnittstelle zwischen Computerspiel und Theater, realem und virtuellen Raum, Spieler und Zuschauer.  Im Rahmen des Festivals Play ‘11 werden sich Experten aus den […]

Ordnungswissenschaften für Indie-Game-Preis nominiert

Am 8. und 9. Oktober 2011 werden in Culver City die Indie-Game-Preise vergeben. Das von Till Wittwer, Marek Plichta und Jakob Penca bei play10 erdachte und produzierte Spiel ist eines […]

play09: Labor-Vorbereitung

Keine zwei Wochen vor Start des play09-Festivals nimmt die Vorbereitung immer mehr an Fahrt auf. Das Labor-Team kündigte schon einmal eine “mind blowing, kick-ass game installation” an.  In drei Tagen […]

Play08: Festival für kreatives Computerspielen

presse/web/play08_2_Maedchen.jpg
Vier Tage lang war Potsdam das Zentrum für den kreativen Umgang mit Computerspielen. In Workshops, einem Labor von Medienkünstlern, Ausstellungen und Gesprächen konnte probiert, realisiert und bestaunt werden, was man […]
PLAY13 ist eine Veranstaltung der Initiative Creative Gaming e.V. in Kooperation mit spielbar.de, der Plattform der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zum Thema Computerspiele, dem JIZ – Jugendinformationszentrum Hamburg der Behörde für Schule und Berufsbildung, Faszination Technik Klub und dem jaf – Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e.V.

Unterstützt von: Medienstiftung Hamburg Schleswig-Holstein; Amt Medien in der Senatskanzlei Hamburg; Bigpoint; gamecity:Hamburg; Bundeszentrale für politische Bildung/bpb; Gängeviertel e.V.; Kinemathek Hamburg e.V. / Metropolis-Kino; Thalia-Theater/Nachtasyl; HCCR Hamburger Container- und Chassis-Reparatur-Gesellschaft mbH; EMPORIO; Union Investment Real Estate GmbH; Bezirksamt Hamburg-Mitte; Opernloft; Universität Hamburg – GamingLAB im  Medienzentrum der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft; GameTreff des Offenen Kanals Schleswig-Holstein; Gamestorm, Berlin; SAE Institute Hamburg; Blickwechsel – Verein für Medien- und Kulturpädagogik; Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg; Büro für Suchtprävention der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V.; Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg; HAW Hamburg – Fakultät Design Medien und Information mit dem Masterstudiengang Games; Hamburg Kreativ Gesellschaft; A MAZE.; KurzFilmAgentur Hamburg e.V.; CosBase - Portal für Cosplay und Cosplay-Fotografie; Reeperbahn Festival; BürgerStiftung Hamburg; audioguideMe

Medienpartner:
Mediennetz Hamburg e.V.