Gamescamp 2011

Let there be Game!
Das Barcamp für kreative Gamer

Wir lieben Games und die Games lieben uns! Warum sonst sollten sich Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene tagein tagaus mit dieser schönsten (elektronischen) Nebensache der Welt beschäftigen? Das Gamescamp bietet Computerspielerinnen und Computerspielern ab 14 Jahren eine Plattform, um sich mit ihrem Hobby kreativ und konstruktiv auseinanderzusetzen, sowie ihr Wissen und ihre Skills miteinander zu teilen.

Mehr als zehn medienpädagogische Institutionen aus ganz Deutschland bieten diese bislang einzigartige Veranstaltung zwischen dem 16. und 18. September 2011 in der Jugendherberge Hagen in Nordrhein-Westfalen an. Als Barcamp lebt es von der aktiven Mitgestaltung der Teilnehmenden. Statt ein rigides Programm vorzugeben, können Jugendliche sowohl im Vorfeld als auch auf der Veranstaltung selbst bestimmen, was sie interessiert und wie sie sich einbringen möchten: Ob in Form eines Workshops, eines Vortrages, der Präsentation von eigenen Werken oder eines Kreativworkshops zu Mods, Game Movies, Machinimas, Game Comics, mit eigenen Designideen oder Programmierungen – alle Vorschläge sind willkommen. Welche Workshops stattfinden, wird im Vorfeld von allen auf www.gamescamp.info angekündigt, diskutiert und dann direkt vor Ort abgestimmt.
So haben junge Gamer die Möglichkeit, ihre Expertenrolle auszuspielen und gleichsam vom Wissen und Können der anderen zu profitieren. Zusätzlich stehen Fachleute aus Politik, Recht und Gamedesign bereit, um Fragen kompetent zu beantworten und hilfreiche Impulse zu
setzen. Selbstverständlich soll auch der Spaß am gemeinsamen Hobby nicht zu kurz kommen!

Die Teilnahme am Gamescamp ist kostenlos. Auch Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen. Interessierte Gamer sollten sich schnell und verbindlich anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

Let there be Game!
Kurzinfos:
Am Wochenende vom 16. – 18. September 2011 in der Jugendherberge Hagen (Nordrhein Westfalen)
Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 26 Jahren
Weitere Infos und Anmeldung: www.gamescamp.info

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.