Creative Gaming Workshop im HMKV Dortmund

Creative Gaming unterwegs in Nordrhein-Westfalen! Der Hartware Medienkunstverein im Dortmunder U hat den Anfang gemacht und uns am 24. und 25. September 2011 für einen Workshop mit Jugendlichen eingeladen. Die 16 Teilnehmer konnten 2 Tage lang in den neuen Räumen des Zentrums für kulturelle Bildung der Stadt Dortmund eigene Filme mit den Sims 2 drehen und selbst Spiele mit Kodu programmieren. Vor allem durch die große Altersspanne der 10 bis 17 jährigen Jugendlichen war das Arbeiten im Team sehr durchmischt und kreativ:

Die vielen spannenden Ergebnisse können hier in der Seitenleiste angesehen werden und auch die entstandenen Spiele können zum bestaunen und weiterbasteln HIER HERUNTERGELADEN werden. Notwendig dazu ist nur noch der kostenlose Download von Kodu – HIER.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.