Spielort: Alsterdamm | Datum: Samstag, 20.09.2014, 16:30 Uhr

Talk am Samstag

“Doing Gender in Games? Geschlechterrollen in Computerspielen.” Zu diesem Thema diskutieren unsere Gäste beim abschließenden Festival-Talk am Samstag.

Kaum eine Frage sorgt in der Gaming-Community so sehr für Aufregung und Ablehnung wie die nach der Darstellung der unterschiedlichen Geschlechter in Computerspielen. So werden kritische Beiträge etwa zum Frauenbild in Computerspielen nicht selten mit einem sogenannten Shitstorm beantwortet. Doch wo liegen überhaupt die vermeintlichen Probleme der Geschlechterdarstellung in Games? Und warum ruft eine Kritik an diesen Darstellungen solch massive Gegenreaktionen hervor?

Gemeinsam mit seinen Gästen nimmt Moderator Uke Bosse die Darstellung der Geschlechter in Computerspielen einmal genauer unter die Lupe. Dabei helfen ihm die Bloggerin Ally Auner (glamgeekgirl.net), der Blogger und Concept Artist Anjin Anhut (howtonotsuckatgamedesign.com), die Spieledesignerin Lea Schönfelder (Perfect Woman) und die Techjournalistin Stefanie Enge.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.