LEVEL1 das interaktive Schau-Spiel

LEVEL 1 (12)

Am Samstag, den 13.06.2015, fand in K3 auf Kampnagel das Showing des interaktiven Schau-Spiels “LEVEL1” statt.

An zehn Terminen sind sieben Schüler*innen der Winterhuder Reformschule gemeinsam mit der Choreographin Meike Klapprodt und dem Medienpädagogen Jan Krienke von der Initiative Creative Gaming e.V. der Frage nachgegangen, wie Computerspiele und Bewegung zusammengehen. Die Jugendlichen und ihre Lebenswelt standen dabei im Fokus. Welche Erfahrungen haben sie mit digitalen Spielen gemacht? Was interessiert und begeistert die Jugendlichen am Spiel? Welche Verbindungen sehen sie zwischen virtuellen Spielwelten und der Wirklichkeit? Und wie lassen sich diese Verbindungen in Form von Bewegungen ausdrücken?

Ihre ganz eigene Antwort präsentierten sie in einem interaktiven Schau-Spiel, in dem sie in Anlehnung an digitale Spiele eigene Figuren und Spielregeln auf eine Bühnensituation übertrugen. In einer Versuchsanordnung waren alle Zuschauer eingeladen, in die Spielwelt einzutauchen. Zwischen Publikum und Performern entstand so eine einmalige Choreographie inmitten von Spielstruktur, Geschichten und Bewegung.

LEVEL 1 (10)
Alle, die keine Gelegenheit hatten, an LEVEL1 teilzunehmen, werden im September eine zweite Chance erhalten, denn LEVEL1 kommt zu PLAY15!

Einen Rückblick oder auch Vorgeschmack gibt der Doku-Film zum Projekt (wird demnächst hier verlinkt), den unsere liebe Kollegin Claudia Meiners gedreht hat.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die dieses tolle Projekt ermöglicht haben!

LEVEL 1 (1)
Level1 ist ein Bündnisprojekt der Stadtteilschule Winterhude/Winterhuder Reformschule, jaf e.V. und K3 | Tanzplan Hamburg. Die Veranstaltung wird gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schule e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des BMBF.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.