Enter the next Level – Talk auf der Social Media Week

Mit dem Titel “Enter the next Level – Bedingungen, Herausforderungen und Chancen für junge Indiegameentwickler*innen” veranstaltete die Initiative Creative Gaming am 24. Februar 2015 im Rahmen der Social Media Week in Hamburg einen Talk mit Vertreter*innen aus der Games- und Kulturbranche. Auf dem Podium diskutierten Sarah Lüken (PR Managerin bei InnoGames), Christian Oeing (Gründer von Slash Games und Hamburger Indiegametreff), Achim Quinke (Quinke Networks) und Christiane Schwinge (Initiative Creative Gaming / PLAY – Festival für kreatives Computerspielen) zusammen mit dem Moderator Matthias Mirlach (Freelancer/Consultant im Gamesbereich) über die Ausbildung und Arbeitssituation von jungen Gamedesignern in Hamburg. Dabei standen Themen wie die Förderung von neuen Spielideen und der Gründung von kleinen Gamesdesignstudios ebenso im Fokus wie die Frage danach, an welchen Orten bereits Plattformen geschaffen und ein Austausch im Netzwerk gefördert werden.

Die Veranstaltung wurde live aufgezeichnet und wird in Kürze unter folgendem Link als Stream abrufbar sein: http://socialmediaweek.org/hamburg/events/enter-next-level-bedingungen-herausforderung-und-chancen-fur-junge-indiegameentwicklerinnen/

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.