Die Initiative Creative Gaming veranstaltet regelmäßig Fortbildungen, Workshops, Vorträge, Schulprojekte, Ausstellungen sowie das jährliche PLAY – Creative Gaming Festival. Unter dem Motto “Mit Spielen spielen!” fördert die Initiative einen alternativen und künstlerischen Umgang mit Games und eröffnet Jugendlichen, Eltern, Lehrkräften und Studierenden konkrete Handlungsmöglichkeiten zu einer kreativen sowie kritischen Auseinandersetzung mit dem Medium.