Spielort: Bigpoint | Datum: Freitag, 19.09.2014, 13:00 Uhr

Kurzinput: Was macht ein Game Designer?

Computerspiele-Machen ist wie elektronische Magie. Mit harter Arbeit entsteht ein lebendiges und interaktives Werk, das man miteinander spielen und weitergeben kann. Es kann einfach sehr viel Spaß machen, gruselig und spannend sein oder zum Nachdenken anregen. Als Spiele-Macher können wir Emotionen bei den Spielern auslösen, indem wir sie Dinge tun lassen. Das ist die Magie von Computerspielen. Aber wie geht das? Und wovon lebt ein Elektromagier?

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.