Projektwochen Leo Lionni Grundschule Berlin


Früh übt sich!

In den Projektwochen der Leo Lionni Grundschule im Berliner Wedding, gab es mit der Zwei Ebenen uG über drei Wochen hinweg jeweils drei Tage geballtes Creative Gaming Programm. Die Schüler der Klassen 1 bis 6 haben seit dem Start jeden Tag neues erlebt. In der ersten Woche, welche Gamedesign abdeckte, wurden Brettspiele, interaktive Geschichten in inkleWriter und kleine digitale Spiele mit Scratch gebaut. Natürlich durfte eine Runde des Streetgames Ninja zum Ende jedes Tages nicht fehlen, was für viel Inspiration für die nächsten Tage sorgte.. Anschließend ging es in der zweiten Woche um das Abbilden und Neuerfinden von Geschichten in Spielen, wobei Comics aus den Lieblingsspielen der Teilnehmer, eigene Songs und sogar zwei Hörspiele entwickelt wurden. In der finalen Woche wurde letztlich auch Kodu behandelt, das Gamedesign-Programm, welches im Handumdrehen selbst entwickelte 3D Spiele zaubert. Zuletzt konnte sich jeder Schüler komplett seinem Lieblingsprojekt widmen und intensiv an seinem Spiel, einer Geschichte, Comic oder gar einem Hörspiel arbeiten, wodurch die Liste an Ergebnissen weiterhin wuchs. Es lohnt sich diese durchzusehen!

Alle Ergebnisse zusammen downloaden
(Inhalt: 21 Comics, 2 Hörspiele, 18 Songs, Links zu den interaktiven Geschichten und 2D Spielen, 9 Kodu Spiele (Kostenloses Kodu benötigt!))

Eine Auswahl der Ergebnisse zum Online spielen:
Digitale Spiele in Scratch
“Die gefährliche Hexe” (Interaktive Geschichte)
“Die Biene und die Blume” (Interaktive Geschichte)

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.